Hilfskräft gesucht - EEG-Video-Monitoring der Neurologie /Epilepsiediagnostik

Hilfskräft gesucht - EEG-Video-Monitoring der Neurologie /Epilepsiediagnostik

Hier kommt das Studiendekanat einer Bitte um Bekanntmachung für das 1. klinische Jahr nach.


Wir suchen Medizinstudenten, die uns bei der Arbeit im EEG-Video-Monitoring der Neurologie /Epilepsiediagnostik unterstützen. Sie haben Kontakt mit an Epilepsie erkrankten Patienten und arbeiten vorrangig im 2-Schichtsystem an der Seite eines erfahrenden Mitarbeiters. Die Anzahl der Dienste variiert zwischen 1-3/Monat und werden hauptsächlich an den Wochenenden, vereinzelt auch unter der Woche erfolgen. Die geleisteten Dienste werden über Sonderwachenscheine abgerechnet.

Sollten Sie Zeit und Interesse haben, kontaktieren Sie  uns gern unter neu-diag@uni-greifswald.de

Wir werden Sie dann zu einer Informationsveranstaltung in die Video-Abteilung einladen und über alle organisatorischen Belange aufklären.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des Video-Teams

Schw. Petra Karnatz



Eingestellt am: 28.01.2020 15:36 Alter: 23 days