Symposium #CommunityFirstResponder am 26.09.2019

Symposium #CommunityFirstResponder am 26.09.2019

Hiermit kommt das Studiendekanat einer Bitte um Bekanntmachung nach.


Liebe Studierende,

Im September veranstaltet die Klinik für Anästhesiologie zusammen mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald ein Symposium im Krupp-Kolleg mit nationalen und internationalen Referenten.

Für Studierende besteht die Möglichkeit, sich auf ein Stipendium fürs Symposium zu bewerben (siehe Anlage).

 

Herzliche Einladung nach Greifswald zum Symposium #CommunityFirstResponder am 26.09.2019.

 

Systeme zur Smartphone-basierten Ersthelfer-Alarmierung durch die Leitstellen werden in Deutschland immer präsenter.

Die Disponierung von registrierten Ersthelfern, die sich zufällig in der Nähe befinden, kann einen entscheidenden Einfluss auf das Überleben nach außerklinischem Herzkreislaufstillstand bringen. Daher besteht politisch großes Interesse an diesem Thema, was sich beispielsweise in der Verankerung eines solchen Systems in Koalitionsverträgen zeigt. Gleichermaßen wächst auch der Markt mit einer zunehmenden Anzahl an System-Anbietern.

 

Auf unserem Symposium #CommunityFirstResponder wollen wir in Vorträgen namhafter Notfallmediziner sowie in Workshops und Ideenfabriken den Diskurs fördern. Regionen, die die Einführung einer Smartphone-basierten Ersthelfer-Alarmierung planen oder überlegen, soll die Möglichkeit gegeben werden, mit anderen Regionen in Kontakt zu treten. Dieses multidisziplinäre Symposium bietet eine Plattform zum Informationsaustausch zwischen Anwendern, Rettungsdienst, Entscheidungsträgern, Wissenschaftlern, Entwicklern, Politik und Kostenträgern und soll damit Impulse zur Strategieentwicklung setzen.

 

Grund genug, sich zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.

 

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie im Anhang oder unter

www.land-rettung.de/mobile-ersthelfer/cfr-symposium/

 

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen

 

Michael Sack

Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp

Landrat

Direktor der Klinik für Anästhesiologie

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Universitätsmedizin Greifswald




Eingestellt am: 30.07.2019 14:41 Alter: 25 days