Sie befinden sich hier: Studiendekanat » Aktuelle Informationen » Information
01.03.2017 14:39 Alter: 58 days
Kategorie: Praktisches Jahr, Humanmedizin, 5. Semester, 6. Semester, 7. Semester, 8. Semester, 9. Semester, 10. Semester
Von: Lendeckel

Neues fakultatives Kursangebot: Akupunktur


Fakultatives Lehrangebot „ Evidenzbasierte Akupunktur: Theorie und Praxis“

Prof. Usichenko lädt Sie im Sommersemester 2017 zu diesem Lernangebot ein, dass auf maximal 20 Studenten ausgelegt ist.

Neben der Vorstellung der theoretischen Grundlagen der Akupunktur wird das praktische Arbeiten zum Erlernen der notwendigen Fertigkeiten eine zweite sehr wichtige Säule sein.

Das Kursangebot findet mittwochs in zwölf aufeinanderfolgenden Wochen von 16 bis 18 Uhr im Schmerzlabor der Klinik für Anästhesie und im Lehr-und Lernzentrum begreifbar in der Fleischmannstr. 42 statt. Der Start ist geplant am 26.04.2017.

In jeder Doppelstunde wird theoretisches  Wissen vermittelt und dann in praktischen Übungen angewandt.

Theoretischer Abschnitt:

Sie lernen Elementares zu den Wirkmechanismen von Reflextherapien und Traditioneller Chinesischer Medizin, sowie sinnvolle Indikationen, Nebenwirkungen und daraus resultierende Komplikationen. Für die praktischen Übungen werden Ihnen vorher die Topographie der Akupunkturpunkte und Meridiane erläutert.

 

Praktischer Abschnitt:

Mit Hilfe von Anamnese, Palpation und Detektion elektrodermaler Inhomogenitäten auf der Körperoberfläche werden Sie in einem ersten Schritt lernen, die Akupunkturpunkte zu suchen und erfolgreich zu identifizieren. Danach werden Sie das Setzen von Einmal- und Dauernadeln üben.

Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Kurs werden Sie eine Teilnahmebescheinigung erhalten.

Das Angebot richtet sich an alle Studentinnen und Studenten im klinischen Abschnitt und im Praktischen Jahr.

Die Anmeldung erfolgt über das Modul Einschreibungen auf dem eCampus!