Sie befinden sich hier: Studieren mit Kind » Betreuung » Wunschgroßeltern

Dieses Projekt lebt vom gegenseitigen Geben und Nehmen.

Angestrebt sind längerfristige Kontakte, die durchaus in freundschaftliche Beziehungen münden können. Für alle Generationen soll es eine Bereicherung sein und das Miteinander fördern.

Die Treffen mit Kindern, Eltern und Großeltern finden einmal im Monat statt.

Nach einer Kennenlernphase auf neutralem Gebiet organisieren die Wunschgroßeltern die Kontakte eigenverantwortlich.

Interessenten melden sich bitte beim BÜRGERHAFEN. Telefon: 03834-7775611