Sie befinden sich hier: Studieren mit Kind » Betreuung » Notfallbetreuung

Notfallbetreuung

Die Notfallbetreuung soll in Ausnahmesituationen wie z.B. Klausuren, Tagungen und Exkursionen außerhalb der Betreuungszeiten oder an Wochenenden greifen.

  • Babysitterpool:
    Ihr benötigt gelegentlich eine/n Babysitter/in? Der Familienservice der Universität kann Euch kurzfristig eine Betreuungsperson vermitteln! Sie stellen den Kontakt her, alles weitere bleibt Euch überlassen. Meldet Euch beim Familienservice unter +49 3834 86-1236 oder unter familienservice(at)uni-greifswald(dot)

    Auch die Koordinierungsstelle für junge Mütter und Väter unterstützt Euch bei der Suche nach Babysittern.
  • Familienwohnung:
    In Ausnahmesituationen, z.B. bei Klausuren, Exkursionen, beim Ausfall der regulären Kinderbetreuung, außerhalb der Öffnungszeiten der Kita oder an Wochenenden, könnt Ihr für Eure Kinder im Alter von 3 Monaten bis 12 Jahren die kostenlose, kurzfristige und flexible Betreuung durch ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher in der Familienwohnung in Anspruch nehmen.
    Ob lesen, rätseln, basteln, bauen oder toben – die Familienwohnung bietet mit einem großen Spielzimmer, einer kleinen Küche und einem kindgerechten Bad viel Platz für mehrere Kinder unterschiedlichen Alters.
    Die Betreuung der Kinder ist kostenlos. Ihr müsst lediglich für die Verpflegung während der Betreuung aufkommen.
    Weitere Informationen sowie eine Bildergalerie findet Ihr auf der Webseite des Familienservice 
  • Begleitendes Kinderprogramm bei universitären Veranstaltungen:
    Bei universitären Veranstaltungen kann die Notfallbetreuung in der Familienwohnung in Anspruch genommen werden. Zudem bieten die Erzieherinnen und Erzieher bei universitären Veranstaltungen wie dem Tag der Wissenschaft, der Vereinbarkeitswoche und dem Internationalen Tag ein begleitendes Kinderprogramm an. Wenn Ihr gerne an einer Veranstaltung teilnehmen möchtet und Ihr eine Kinderbetreuung wünscht, wenden Euch an den Familienservice.
  • Randzeitenbetreuung der Kita Campuskinder
    Im Rahmen des Bundesprogramms  "KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist" erweitert die Kita "Campuskinder" ihre Öffnungszeiten auf 6 bis 20 Uhr. Dieses Angebot können sowohl die Familien, der in der Kita direkt betreuten Kinder, als auch andere Familien mit zusätzlichem Betreuungsbedarf nutzen.
    Weitere Informationen erhaltet Ihr in der Sozialberatung des Studierendenwerkes Greifswald. Dort ist auch die Anmeldung möglich.
    www.studentenwerk-greifswald.de --> Kita --> Randzeitenbetreuung
  • Koordinierungsstelle für junge Mütter und Väter:
    Dies ist ein individuelles Hilfsangebot für junge Mütter und Väter (vorwiegend von 14 bis 27 Jahre) während der Schulzeit, Ausbildung oder des Studiums. Geboten wird neben persönlicher Beratung und Hilfe bei der Kita- und Babysittersuche, auch eine stundenweise Notfallbetreuung Eurer Kinder. Die Betreuung findet in der Schwalbe, Maxim-Gorki-Straße 1, statt. Eine Wochenendbetreuung, sowie die Betreuung zu sehr später Uhrzeit, sind nicht möglich. Schön wäre es, wenn sich Euer Kind und Frau Mengdehl vorher einmal kennenlernen könnten.
    Tel: 03834 - 871678 E-Mail: serviceagentur.hgw@abg-nb.de
    Das Angebot ist kostenlos.