Sie befinden sich hier: Studieren mit Kind » Austausch untereinander » Erfahrungsberichte » Erfahrungsbericht 1- KITA Makarenko

Erfahrungsbericht - Kita Makarenko (von Anne)

Ich habe meine Tochter in der Kita Makarenkostraße seit sie acht Monate alt ist. Sie ist von Anfang an in der Flex-Gruppe gewesen.

Wir sind beide (Mutter und Kind) sehr zufrieden mi der Betreuung. Ihre ErzieherInnen sind engagierte, zuverlässige, liebevolle Menschen und die Beschäftigungsangebote sind toll. Meine Tochter geht sehr gern in die Kita! Und ich hab das Gefühl, ihr tut die Gruppengröße ganz gut, weil sie so mit den verschiedensten Charakteren in Kontakt kommt und umgehen lernt. Außerdem finde ich es toll, dass sich die ErzieherInnen so bemühen, alles zu dokumentieren und festzuhalten, was die Kinder so basteln, malen, spielen, feiern usw. Da wurde schon ganz am Anfang ein Ordner angelegt, den sie nun in die nächsten Gruppen mitnimmt und da kommen alle Bilder, Geschichten und Fotos rein – eine tolle Erinnerung!

Da wir in der Innenstadt wohnen habe ich zwei Mal am Tag 8km Fahrradweg. Das ist natürlich schade, aber für uns lohnt es sich trotzdem, denn ich spare mir sehr viel Geld, Zeit und Organisationsstress durch die Flex-Zeiten!