Sie befinden sich hier: Studiendekanat » Studienorganisation » Humanmedizin » Praktisches Jahr » Ausbildungsprogramme » Klinik und Poliklinik für Chirurgie

Klinik und Poliklinik für Chirurgie

Das Tertial Chirurgie am UK Greifswald besteht aus 4 Monaten, die in 4 Abteilungen/Kliniken des chirurgischen Fachs abgeleistet werden. Ziel des chirurgischen Tertials ist es, dem Studenten einen repräsentativen Querschnitt des Fachs Chirurgie zu vermitteln, wobei praxisnah chirurgische Krankheitsbilder sowie diagnostische und therapeutische Verfahren inklusive deren methodische Grenzen abgebildet werden.

Dabei wird entsprechend dem Ausbildungscurriculum der Medizinischen Fakultät besonderer Wert auf die Vertiefung der typischen klinischen Krankheitsbilder im Fach Chirurgie sowie auf das Management dieser Krankheitsbilder gelegt.

Für Studenten, die ihr Chirurgie-Tertial am UK Greifswald ableisten, sind die folgenden Rotationen vorgesehen:

  • 1 Monat Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • 1 Monat Thorax- und Gefäßchirurgie
  • 1 Monat Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • 1 Monat entweder Kinder- oder Neurochirurgie wahlweise