Sie befinden sich hier: Studiendekanat » Studienorganisation » Humanmedizin » Erster Abschnitt » Wahlfächer » Molekulare Neurowissenschaften

Wahlfach: Molekulare Neurowissenschaften

  • Angebot: Wintersemester
  • Kapazität: 12 Studenten (Mindestteilnehmerzahl: 10)

Voraussetzungen

Nachweis der Scheine:

  • Biologie,
  • Chemie,
  • Physik

Lehrinhalte

Inhalt des Seminars sind molekulare Grundlagen neuronaler Prozesse. Neue Erkenntnisse und Entwicklungen auf dem Gebiet werden in Form von Referaten von Studenten vorgestellt und diskutiert. Die Inhalte umfassen Grundlagen der neuronalen Signalverarbeitung, Mechanismen von Lernen und Gedächtnis, Plastizität des Nervensystems, Neurogenese und neue Erkenntnisse zu neuronalen Stammzellen. Weiterhin werden Modellorganismen und Methoden der Neurowissenschaft vorgestellt und bei Interesse molekulare Ursachen neurologischer und psychischer Erkrankungen vorgestellt und besprochen. Die Themen im zweiten Teil des Semesters können von den Studenten mitbestimmt werden.

Abschluss

Referat und mündliche Mitarbeit gelten als Leistungsnachweise und werden entsprechend der Regelungen für die Wahlfächer benotet.

Kontakt

Heinrich Brinkmeier

Professor Dr. med. Heinrich Brinkmeier

Institut für Pathophysiologie
Greifswalder Str. 11c
17495 Karlsburg

E-Mail: heinrich.brinkmeier ( at ) uni-greifswald.de

Telefon: +49 (0) 3834/86-19319