Sie befinden sich hier: Studiendekanat » Studienorganisation » Erstsemester

Erstsemesterinformation

Liebe Studienanfangerinnen und Studienanfänger in der Medizin und Zahnmedizin, liebe „Erstis“,

im Namen des Dekans, Professor Max P. Baur, und aller Mitglieder der Universitätsmedizin begrüße ich Sie ganz herzlich in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, einer Stadt mit einer langen Historie und, wie Sie zweifellos feststellen werden, voller Charme und manchmal auch etwas versteckter Reize.

Sie beginnen Ihr Studium an einer der kleinsten und mit ihrem Gründungsjahr 1456 einer der ältesten Universitäten Deutschlands. Wir bieten Ihnen für die nächsten Jahre unsere Partnerschaft für ein erfolgreiches Lernen an und freuen uns auf die vielen Kontakte, die wir im Laufe Ihres Studiums mit Ihnen haben werden.

In den kommenden Wochen wird es für Sie darum gehen, sich in einem der interessantesten Studiengänge zurechtzufinden, die die Universität zu bieten hat. Ganz gleich, ob Sie sich für Medizin oder Zahnmedizin eingeschrieben haben, es erwartet Sie eine spannende und lehrreiche Zeit, bei der wir Sie nach Kräften unterstützen wollen. Wer in Greifswald studiert, ist möglicherweise weit weg von Zuhause. Aber Sie sind nahe dran an einer Universitätsmedizin, die den einzelnen Menschen in seiner einzigartigen Individualität in den Mittelpunkt des ärztlichen Handelns stellt. Nutzen Sie diese Chance, um sich in Ihrer Greifswalder Zeit mehr anzueignen als bloßes Examenswissen. Machen Sie sich vertraut mit ärztlichen Haltungen im Umgang mit kranken Menschen, lernen Sie moderne Forschungsstrategien kennen und überzeugen Sie sich davon, was interdisziplinäre Zusammenarbeit zu leisten vermag.

Wenn Sie bereits im Laufe Ihres Studiums wissenschaftliches Neuland betreten und im Team forschen möchten, bieten wir Ihnen dafür hervorragende Voraussetzungen. Die Universitätsmedizin hat das Studium - insbesondere nach dem ersten Staatsexamen - von Grund auf reformiert. Dabei wurde die klassische Semesterstruktur aufgehoben und es wurden Freiräume geschaffen, die es Ihnen ermöglichen sollen, in überschaubarer Zeit eine qualifizierte (zahn)medizinische Doktorarbeit anzufertigen. Der klinische Unterricht findet in einem hochmodernen Universitätsklinikum statt, das erst vor gut einem Jahr seinen Betrieb in den neu errichteten Gebäuden in vollem Umfang aufgenommen hat.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in Greifswald, viel Glück und Erfolg im Studium und hoffentlich recht bald die sichere Gewissheit, dass Sie mit der Wahl Ihres Studienfachs die richtige Entscheidung getroffen haben. Wir sind bereit und freuen uns auf Sie!

Prof. Dr. med. Rainer Rettig
Studiendekan